Qualität als Selbstverpflichtung

Qualität ist nicht verhandelbar. Was im Allgemeinen gilt, bekommt angesichts unserer Unternehmensphilosophie eine besondere Bedeutung. Nicht zuletzt, weil wir uns intensiv um die Verschiebung produktions- und entwicklungstechnischer Grenzen bemühen, ist es für uns eine Selbstverpflichtung, dass wir uns gerne an höchsten Qualitätsmaßstäben messen lassen.

 

Zertifizierte Qualität

Unter diesem Gesichtspunkt betrachten wir unsere Zertifizierung gemäß dem Automobilstandard IATF 16949 als eine qualitätssichernde Maßnahme für unsere Wertarbeit. Die IATF 16949 Zertifizierung erfüllt höchste Ansprüche und gilt für unser Headquarter in Deutschland und unsere produzierenden Standorte in der Slowakei, in Mexiko und in China.

 

Neue DIN-Normenreihe

Das Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University erarbeitet neue DIN-Normenreihe speziell für Abstandsgewirke. Diese neuen Normen berücksichtigen die besonderen Eigenschaften von Abstandsgewirken und machen diese untereinander besser vergleichbar. Wir sind überzeugt von der herausragenden Qualität unserer Produkte und freuen uns darauf, diese durch die neuen standartisierten Prüfverfahren immer wieder unter Beweis stellen zu können. Mehr dazu finden Sie hier.

 

Unser Steben nach vollständiger Kundenzufriedenheit

Übergeordnetes Ziel aller unserer Handlungen ist es, den Kunden stets einwandfreie, erstklassige Produkte zu liefern. Pünktlich und termintreu – und mit umfassenden Services. Auf der Grundlage unserer unternehmensweiten Qualitätspolitik streben wir nach vollständiger Kundenzufriedenheit durch eine kontinuierliche Verbesserung der Parameter Qualität, Effizienz und Geschwindigkeit hinsichtlich aller unserer Geschäftsaktivitäten. Zur Erreichung dieses anspruchsvollen Ziels trägt jeder einzelne Mitarbeiter Verantwortung in seinem speziellen Bereich, denn: Jeder Mitarbeiter liefert einen entscheidenden Beitrag, der maßgeblich zum Funktionieren der gesamten Prozesskette beiträgt.

Weitere Informationen

erhalten Sie gerne per Newsletter

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie damit einverstanden, dass wir die angegebenen Daten zur Versendung unseres Newsletters verarbeiten. Zudem erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Verhalten als Newsletterempfänger analysieren. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ihren Namen und Ihre Anrede können Sie freiwillig angeben, damit wir Sie in dem Newsletter persönlich ansprechen können.